Elektronische Prognosemärkte mit Spiegel Online

Aus, aus, das Spiel ist aus. Spanien ist Weltmeister. Fünf spannende Wochen liegen hinter uns, in denen unsere Software für elektronische Prognosemärkte für Spiegel Online zum Einsatz kam. Beim großen WM-Börsenspiel konnten Teilnehmer auf den Weltmeistertitel handeln – und haben dies rege getan: mehr als 4000 Teilnehmer und 230.000.000 gehandelte Aktien.

Während beim Fußball-Aktienmarkt der spielerische Aspekt im Vordergrund steht, sind elektronische Prognosemärkte prädistiniert für die Prognose von Kennzahlen, Anteilen, Indikatoren und Wahrscheinlichkeiten. Elektronische Prognosemärkte finden im unternehmerischen Umfeld Anwendung, wenn präzise Absatz-Abschätzungen und Umsatz-Prognosen benötigt werden. Elektronische Prognosemärkte bieten sich als Alternative zu Umfragen und Expertenrunden an und punkten dabei mit zahlreichen Vorteilen.

Weitere Informationen zu unserer Software für elektronische Prognosemärkte und persönliche Ansprechpartner finden Sie auf unserer Internetseite: www.cx-software.de.

This entry was posted in Elektronische Prognosemärkte, Software. Bookmark the permalink.

Comments are closed.